Seminare und Kommunikations-Training on the Job

Strategien

Ganzheitliche Kommunikation für das Mittlere Management

Der 2-tägige Basiskurs vermittelt Kommunikationsstrategien, -Methoden und -Techniken für das Mittlere Management in Unternehmen und anderen Organisationen.

Diese Bereiche stehen dabei im Mittelpunkt:

Imagebildende Kommunikation nach außen (Unternehmenskommunikation und PR)

  • Kommunikation als Management-Tool
  • Integrierte Kommunikation im digitalen Zeitalter/ Dialogmodelle
  • Die Bedeutung des Stakeholder-Value
  • Risiko- und Krisenmanagement durch Nachhaltigkeits-Kommunikation
  • Einführung in Corporate Responsibility

Kommunikation mit Mitarbeitern/ Interne Kommunikation

  • Unterstützung von Change-Management-Prozessen
    1. Mitarbeitergespräche
    2. Motivationsförderung
    3. Abbau innerer Widerstände
    4. verschiedene Kommunikationstechniken
  • Interne Kommunikation
    1. Überblick über Strategien, Modelle und interne Kommunikationsmedien
    2. Mitarbeiter als Unternehmensbotschafter: Unternehmensöffentlichkeit und Partizipationsmöglichkeiten
    3. Mitarbeiter als Wettbewerbsfaktoren: Employer Branding
    4. Dialogtechniken mit potentiellen Nachwuchskräften

Entscheiden Sie über Ihre Prioritäten – wir richten Ihr Seminar entsprechend aus und gehen auf Ihre speziellen Herausforderungen ein.

Preis pro Person für das 2-tägige Seminar: 1.100,00 €.  Jede weitere Person des gleichen Unternehmens: 750,00 €.

Teambuilding

Ein gutes Unternehmen arbeitet wie ein gutes Orchester, wenn das Zusammenspiel der Kräfte stimmt.

Interne Kommunikation und Employer Branding

„Die besten Botschafter Ihres Unternehmens sind Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter!“

Ihr Ziel ist es, die Mitarbeiter zu motivieren und sie zu Botschaftern Ihres Unternehmens zu machen? Zeitgemäße interne Kommunikation lebt von Transparenz und Partizipation. Die Vermittlung unternehmerischen Denkens an die Mitarbeiter und das Involvement in CI- und CSR-Prozesse prägen eine zeitgemäße Mitarbeiterkommunikation. Wer sich mit dem Unternehmen und seinen Zielen identifiziert, arbeitet produktiver. In diesem Kurs vermitteln wir wichtige Tools für die interne Kommunikation, u.a. Social Intranet, Unternehmensblogs, Wikis, Bar-Camps, Job Shadowing, Social Days und die Gestaltung von Town Hall Meetings.

Ihre Aufgabe ist es, Mitarbeiter durch geeignete Kommunikationsmaßnahmen in die unternehmerischen Ziele und Abläufe einzubinden? Sie wollen den Teamgedanken unterstützen und die Identifikation mit dem Unternehmen und seinen Werten ermöglichen?

Folgende Elemente sind die Schwerpunkte unseres Seminars:

  • Das Aufgabenspektrum interner Kommunikation
  • Regeln und Techniken für die Informationsvermittlung für Führungskräfte und Mitarbeiter
  • Das Mitarbeitergespräch
  • Psychologische Aspekte:
    • Der Mensch als Erfolgsfaktor
    • Motivation und Engagement von Mitarbeitern zeitgemäß fördern
    • Unterstützung von Veränderungsprozessen
    • Entwicklungspotential der Mitarbeiter fördern und nutzen
  • Die Unternehmensöffentlichkeit gestalten
    • Mitarbeiter als Botschafter
    • Auswahl und Gestaltung der geeigneten Kommunikationsinstrumente

Der eintägige Workshop „Interne Kommunikation und Employer Branding“ zeigt Ihnen die Wege und Methoden der internen Kommunikation und des Employer Branding auf, die Sie in Ihrem Unternehmen am besten einsetzen können.

Sie erhalten einen kompakten Einblick in das Motivations- und Kommunikationsmanagement, in den Aufbau einer angewandten Corporate Identity sowie einen Überblick über die wichtigsten Medien und aktuellen Kommunikationskanäle.

Bei Unternehmensbuchungen: In diesem sehr breit gefächerten Themenfeld richten wir uns inhaltlich gern nach Ihren Anforderungen und Wünschen.

Nähere Informationen:

ml@mukc.de; ub@mukc.de

 

Krisenkommunikation

Basis-Training

Kommunikation in Krisen – aus Krisen lernen

Unser Themenkreis:
Risikoanalyse, Standardisierung von Kommunikationsprozessen, Rollenverteilung und Sprachregelungen, Außenauftritt, Social Media Management und Führung von Agenturen

Der souveräne Umgang mit handfesten Krisen oder krisenhaften Situationen gehört heute zum Standard des Kommunikations-Repertoires. Skandale, Enthüllungen und Shitstorms in den sozialen Netzen können jedes Unternehmen treffen. Wichtig sind hier die richtige Vorbereitung und das professionelle Management potenzieller Krisen.

Das Training geht auf Ihre speziellen Anforderungen ein und gibt Ihnen zielgerichtete Hilfestellung, um Krisen schnell und effizient zu lösen. Wir erstellen gemeinsam mit Ihnen eine Risikoanalyse und bereiten den Aufbau von passenden Krisenkommunikations-Maßnahmen vor – von der Sprachregelung und dem Umgang mit Pressevertretern über die Rollenverteilung bei der Außenkommunikation bis hin zu einer griffigen Social-Media-Strategie zur Krisenabwehr.

Seminarthemen:

  • Risikoanalyse und Standardisierung von Kommunikationsprozessen
  • Rollenverteilung und Sprachregelungen
  • Außenauftritt
  • Social Media Management
  • Führung von Agenturen

 

Nähere Informationen:

ml@mukc.de; ub@mukc.de

Repräsentation

Seminar

Keynotes und Präsentationen verfassen und halten

Unser Themenkreis:
Zeitgemäße Reden und Präsentationen erstellen, der richtige Anlass, Themenmanagement, wirkungsvoll Reden, der Dialog mit dem Auditorium, in Erinnerung bleiben

Ein wirkungsvoller Auftritt auf Kongressen und Panel-Veranstaltungen stärkt das positive Image des Redners – und des vertretenen Unternehmens. Es unterstützt die Glaubwürdigkeit der Person, schafft Vertrauenspunkte und Sympathie. So können Sie sich einen Wettbewerbsvorteil verschaffen, den man mit systematischen Networking ausbauen kann. Wie sieht 2017 eine gute Präsentation aus? Wie ziehe ich meine Zuhörer in den Bann?

Das Seminar zeigt Ihnen in einem kompakten Überblick den Weg zu einer professionellen Unternehmenspräsentation, von der Sie und Ihr Unternehmen profitieren: Die effiziente Vorbereitung, die richtige Kongresswahl und eine aussagekräftige, klare Präsentationsunterlage sind dabei ebenso wichtig wie der persönliche Auftritt und die richtige Nachbereitung der erreichten Kontakte.

Nähere Informationen:

ml@mukc.de; ub@mukc.de

 

Fokussieren

Basis-Training

PR und Pressearbeit

Unser Themenkreis:
Professionelle Presse- und Medienarbeit, Entwicklung von Botschaften und Inhalten, Nachrichtenwert, Pressetexte, PR-Instrumente, Situation der Medien und Umgang mit Journalisten, Blogger Relations, Online-PR

Sie sind verantwortlich für die Pressearbeit Ihres Unternehmens und möchten Ihre Inhalte in die Medien bringen? Um eine tragfähige Pressearbeit aufzubauen, geht es um weitaus mehr als die aktuelle Pressemeldung. Damit Journalisten Ihre Inhalte wahrnehmen, gilt es, relevante Themen zu entwickeln und ihren Nachrichtenwert sichtbar zu machen.  Genauso wichtig ist es, die Abläufe in Redaktionen zu kennen und ein kooperatives Verhältnis zu Journalisten aufzubauen.

In diesem Training lernen Sie, wie Sie professionelle Pressetexte schreiben, was im Kontakt mit Journalisten zu beachten ist und welche PR-Instrumente zu welchem Thema angemessen sind. Wir unterstützen Sie, die richtigen Ziele und Kommunikationsinhalte für Ihre Pressearbeit zu entwickeln – online und offline.

Nähere Informationen:

ml@mukc.de; ub@mukc.de

 

 

Corporate Social Responsibility (CSR)

Gesellschaftliche Akzeptanz, Vertrauen und Glaubwürdigkeit – eine verantwortungsvolle Unternehmensführung (CSR) ist Basis für eine positive Wahrnehmung durch die Gesellschaft. Das gesellschaftliche und ökologische Engagement von Unternehmen motiviert Mitarbeiter, schafft Alleinstellungsmerkmale und kann Sicherheit für die Märkte der Zukunft schaffen. Nicht zuletzt beeinflusst das gesellschaftliche Engagement des Unternehmens zunehmend die Entscheidung für ein Produkt oder eine Dienstleistung.

In diesem Kurs geht es um den Stellenwert von CSR für Unternehmen mittlerer Größe. Sie lernen, welche Rolle CSR spielt und wie sie CSR-Maßnahmen in die Kommunikation mit Ihren Kunden einbinden.

 Einführung Grundlagen

  • Stakeholder Value und Shareholder Value
  • CSR als Prinzip und Leitfaden unternehmerischen Handelns
  • CSR als Wettbewerbsfaktor

Verantwortungsvolles Handeln als Kommunikationsbasis

  • Transparenz und Vertrauen als Grundlage der CSR-basierten Kommunikation
  • CSR in PR und Kundenkommunikation
    • Themen und Maßnahmen, Beispiele
  • CSR und Interne Kommunikation
    • Themen und Maßnahmen, Beispiele

Normen, Anwendung und Nutzen

  • Corporate Governance
  • ISO 26000 – Grundsätze, Kernelemente und Handlungsfelder, Kernthemen
  • Einblick: GRI-G3 Leitfaden zur Nachhaltigkeitsberichterstattung
  • Nachhaltigkeitsbericht GRI Global Reporting Initiative G4 des BDI Bundesverband der Deutschen Industrie
  • Global Compact
  • Code Of Conduct

 

Gefühlswelten

Basis-Training

Themen-Management und Storytelling

Unser Themenkreis:
Content Is King: Geschichten erzählen und begeistern, Themen finden und unternehmenspolitisch einsetzen, Überzeugungsarbeit leisten

Eine starke Geschichte berührt oder überrascht, sie ist packend erzählt, lädt zum Träumen ein, motiviert zum Mitmachen oder entführt die Lesenden in eine andere Welt. Und sie hat eindrucksvolle Protagonisten, denen es gelingt, etwas verändern. Gute Geschichten bleiben im Gedächtnis und werden weitererzählt. Damit sind sie eine gute Basis für Ihre PR.

In diesem Training lernen Sie, wie Sie Geschichten und Neues über Ihr Unternehmen oder Projekt entwickeln und auf verschiedenen Kanälen erzählen können. Gemeinsam erarbeiten wir Strategien, um Trend-Themen und aktuelle Entwicklungen für Ihre Kommunikation zu nutzen.

Nähere Informationen:

ml@mukc.de; ub@mukc.de

 

Strategien

Basis-Training

Online PR und Social Media Relations

Unser Themenkreis:
Beziehungsmanagement, interaktive PR, Dialog mit den Nutzern, die richtigen Kanäle für Ihre Themen und Anliegen

Vertrauen, Verlässlichkeit, Glaubwürdigkeit, Sympathie, Ehrlichkeit – Online-PR lebt vom Beziehungsmanagement. Doch wie gestalten Sie Ihren Auftritt und wie pflegen Sie Ihre Beziehungen?
Die interaktive PR-Arbeit birgt besondere Herausforderungen für PR-Schaffende: Die Nutzer definieren, was interessant ist – und sind dann auch bereit für echte Dialoge. Für die PR birgt das Chancen, aber auch Risiken. Wem nutzt ein Video auf YouTube, das sich keiner ansieht, was bringt eine Facebook-Seite, die keinen emotionalen Mehrwert bietet – und welche Möglichkeiten bieten Ihnen Instagram und Snapchat?

Gemeinsam analysieren wir, welche Wege sich für den Aufbau Ihrer Online-PR eignen und wie Sie bestehende Kanäle mit Inhalten füllen, die Ihre Adressaten ansprechen und für mehr Reichweite sorgen.

Nähere Informationen:

ml@mukc.de; ub@mukc.de

Neupositionierung

Seminar

Aufbau und Umsetzen einer Kommunikations-Kampagne

Unser Themenkreis:
Eine Kommunikationskampagne planen, projektieren und umsetzen; Ziele definieren, Soll-Ist Analyse, SWOT-Analyse, Zielgruppenanalyse, Kommunikationsmaßnehmen planen und budgetieren, Meilensteine definieren, Wirkungskontrolle

Dieses Seminar richtet sich an alle, die im Rahmen ihrer Aufgaben mit Kommunikationskampagnen beschäftigt sind oder diese strategisch planen. Dazu gehören Freiberufler und Angestellte, die in Unternehmen, Behörden, Vereinen, sozialen Organisationen oder in Projekten tätig sind.

Ebenfalls geeignet ist das Seminar für Organisationen, die ihre Mitarbeiter mit dem Campaigning vertraut machen wollen und für Studierende in den Bereichen Kommunikation/ Marketing.

Sie haben am Ende des Kurses einen detaillierten Überblick über das Wesen und die Funktion von Kommunikationskampagnen. Sie lernen den strategischen Aufbau einer Kampagne und die wesentlichen Kampagnen-Tools kennen und können diese systematisch und professionell einsetzen. Sie kennen die Wirkung der verschiedenen medialen Kanäle und sind in der Lage, eine medienübergreifende Kommunikationsstrategie und die zugehörigen Maßnahmen in einem Kampagnenstrahl zu erstellen und zu budgetieren.

Nähere Informationen:

ml@mukc.de; ub@mukc.de

 

Transparenz

Seminar

Social Campaigning

Unser Themenkreis:
Haltung einnehmen, Verantwortung zeigen, Werte vermitteln

Kampagnen müssen überzeugen – sie sind die modernen Feldzüge im Kampf um Kunden und Marktanteile. Doch nicht immer geht es um´s Verkaufen: Was für die Werbung gilt, wird auch für andere, nicht gewinnorientierte Organisationen wichtig.

In der digitalen Gesellschaft müssen auch diejenigen von ihrer Leistung überzeugen, die sich bislang auf´s Informieren beschränkten: Behörden und Ämter, soziale Institutionen, Vereine und Verbände, politische Instanzen.

Für die PR bedeutet dies: Ihre Klientel wird breiter. Und damit nicht einfacher – denn Social Campaigning folgt eigenen Gesetzen. Das Seminar versetzt Sie in die Lage, die richtigen Argumente zu finden und diese überzeugend einzusetzen. Sie lernen, wie man für Werte und Haltung offensiv streiten kann und sie einer breiten Öffentlichkeit nicht nur verständlich macht, sondern auch erfolgreich Zustimmung erfährt.

Nähere Informationen:

ml@mukc.de; ub@mukc.de

Fokussieren

Basis-Training

PR und Influencer Relations

Unser Themenkreis:
Influencer Relations, crossmediale PR-Konzepte

Influencer Relations, Special Interest PR, Corporate Responsibility und Storytelling – erfolgreiche Kommunikation setzt auf den adäquaten Content für eine Vielzahl von Anspruchsgruppen und Kanälen. In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie die Anliegen Ihrer Bezugsgruppen erkennen, aufnehmen und für Ihre Kommunikation nutzen. Um dabei nicht den Überblick zu verlieren, sind effektive, klar strukturierte PR-Konzepte, Ideen und Maßnahmen wichtig. Influencer Relations umfassen weitaus mehr als die Ansprache von Lifestyle-Blogs – wir zeigen Ihnen, wie Sie auch im B2B-Bereich Influencer finden und adressieren.

In diesem Training lernen Sie, wie Sie integrierte Kommunikation auch in Ihrem Team entwickeln und umsetzen können. Sie lernen, Ihr Kommunikationsziel klar zu definieren und die Vorteile von Corporate Responsibility für Ihr Unternehmen zu erkennen. Gemeinsam bestimmen wir die für Sie relevanten Online-Influencer und gestalten Strategien zur Adressierung und Einbindung von Bloggern und anderen relevanten Multiplikatoren.

Nähere Informationen:

ml@mukc.de; ub@mukc.de